Header Graphic
 
Jo Jo Effekt nach dem Fasten

Gibt es einen JoJo Effekt beim Fasten?

Als JoJo Effekt wird eine rapide Gewichtszunahme nach einer Diät bezeichnet. Oft fällt diese Gewichtszunahme höher aus als die Gewichtsabnahme während der vorausgegangenen Diät. Durch den JoJo Effekt scheint sich das Gewicht mit der Zeit zu erhöhen - dies wird in der Wissenschaft jedoch noch diskutiert.

Als gesicherte Erkenntnis gilt jedoch, dass Menschen, die sich mit viel Zucker, Kohlenhydraten und Alkohol ernähren und zudem noch sehr bewegungsarm leben, nach einer Gewichtsabnahme / Diät, eher wieder zunehmen und das Ausgangsgewicht mit dieser Zunahme meistens auch noch überschreiten.

Dabei scheint es keine Rolle zu spielen, ob die Gewichtsabnahme durch Fasten oder eine Diät hervorgerufen wurde. Entscheidend scheint zu sein, ob der betreffende Mensch seine "Lebensgewohnheiten" geändert hat. Wer dazu neigt Frust oder mangelnde emotionale Zuwendung mit Nahrung zu kompensieren, wird dies in der Regel auch nach einer Fastenkur tun und somit rasch wieder Zunehmen.

Deswegen ist es während einer Fastenkur besonders nötig die persönlichen Gewohnheiten zu überdenken und gegebenenfalls nach Alternativen zu suchen. Der bekannte Fastenarzt Buchinger (siehe auch: Buchinger Fasten), spricht in diesem Zusammenhang gerne von der "Diätetik der Seele".

Er geht davon aus, dass eine Seele die sich im emotionalen Gleichgewicht befindet, nicht übergewichtig sein kann. Um die Seele zu entlasten und zur Kompensation von negativen Gefühlen empfiehlt er Ruhepole in Kunst, Kultur, der Natur aber auch in einer harmonischen Beziehung zu suchen.

In seiner Fasten-Klinik am Bodensee, untersuchte Buchinger mit Hilfe von Probanden die 10 Jahre mindestens einmal im Jahr fasteten, ob es zu einer erhöhten Gewichtszunahme kam. Vor allem bei Personen, die in der christlichen Tradition das Fasten auch als spirituelle Reinigung zu sehen, stellte er fest, dass deren Gewicht sogar unter dem Ausgangsgewicht lag, mit dem sie zum ersten Mal zu fasten begonnen hatten.

Ich kann diese Erfahrung Buchingers nur bestätigen und kann mich auch an keinen Fastenteilnehmer erinnern, der langfristig durch das Fasten (im Sinne eines JoJo Effekts) zugenommen hat.